+ 971 50 6377 326 | + 971 55 6377 326 | + 971 50 569 8829

EINTRAGUNG VON OFFSHORE-FIRMA

Sie sind hier:

EINTRAGUNG VON OFFSHORE-FIRMA

Eine Offshore-Firma in Vereinigten Arabischen Emiraten (JAFZA / RAK) kann schnell eingetragen werden, und es ist eine steuergünstige und kostengünstige korporative Struktur für Geschäftsmänner, um internationalen Handel zu führen. Offshore-Firmen in Vereinigten arabischen Emiraten werden durch lokale eingetragene Agenten eingetragen, die von den lokalen Offshore-Behörden bevollmächtigt werden, als Eingetragene Agenten zu handeln.


Wir sind eingetragene Agenten für JAFZA und RAK Offshore.


Der folgende ist einige Eigenschaften, Absichten und Beschränkungen der Offshore-Firmen in der Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), die Ihnen helfen können zu entscheiden, ob es vor die ideale korporative Struktur ist, um Ihre internationalen Geschäftsbedürfnisse zu erfüllen.

Eigenschaften:

  • Auslandsbesitz von 100 %
  • Steuerbefreiung von 100 %
  • Schnelle und einfache Einrichtung und Betriebe
  • Keine minimale Kapitalvoraussetzung
  • Keine Beschränkungen auf maximalem Kapital und Bezeichnung
  • umfassende Finanzgeheimnis und Vertraulichkeit
  • Anonymität
  • Fähigkeit, lokal / Offshorebankkonto aufrechtzuerhalten
  • Wahl eine Firma zu öffnen mit Minimum ein Aktionär und Direktor
  • Weltweite Anerkennung
  • Keine Inhaberaktien
  • Kann durch ermächtigte eingetragene Agenten geöffnet werden

Absicht:

  • Allgemein verwendeter Investitionsmittel
  • Dachgesellschaft
  • Arbeitsverträge
  • Grundeigentumvermögenschutz
  • Steuerbefreiungen (abhängend von der Jurisdiktion und Struktur)
  • Gerichtsklageschutz
  • Flexible Geschäftsgesetze
  • Immaterialgut wie Patente, Handelsmarke, Copyright
  • Jachtregistrierung
  • Internationaler Handelsmittel
  • Erleichtert Gemeinschaftsunternehmen

Beschränkungen:

  • Offshore-Firmen in VAE kann nicht Büro und Lagerhaus in VAE vermieten.
  • Offshore-Firmen in VAE kann kein Geschäft in VAE führen. Geschäft in VAE ist nur durch eine Tochtergesellschaft möglich.
  • Offshore-Firmen in VAE kann nicht die Geschäftstätigkeiten wie Bankverkehr, Versicherung, Finanzdienstleistungen usw.
  • fortsetzen.
  • Banken folgen normalerweise strenge passende Begutachtung, um das Bankkonto zu öffnen.
  • Schätzung und Finanzierung von Banken oder privaten Finanzfirmen, wurde sehr schwierig.
  • Für die lokalen Residentfirmen entworfene Geschäftsvorteile können nicht für die Offshore-Firmen vorhanden sein.
  • Offshore-Firma in VAE kann nicht Personal in VAE beschäftigen.

Have a question? Feel free. Get in Touch

Our Offices:
  • DUBAI
  • Addresse:  Postfach 232004
     
 Office Nr. 402, Al Mansoor Gebäude

    (Gebäude von VAE Börse)
Damascus Strasse,
    Al Qusais

    Dubai, VAE
  • Telefon:+ 971 4 355 9993 (7 Linien)
  • Fax: + 971 4 355 9996
  • Mail: info@sundubai.net
  • Web: www.sundubai.net
  • Am Sonntag zu Mittwoch – 09:30 AM bis 07:00 PM.
    Am Donnerstag – 09:30 AM bis 04:00 PM.
    Am Samstag – 12: 00 PM bis 07:00 PM.
    Am Freitag – Geschlossen.
.
  • HAMRIYAH FREiE ZONE behörde (HFZA) :
  • Addresse: Postfach Nr.: 42453
    1 Gepachtetes Bürogebäude
    Office Nr. 1G – 12
    HFZA
    Sharjah, VAE
.
  • SHARJAH AIRPORT FREiE ZONE (SAIFZONE) :
  • Addresse: Postfach 124959
    Executive Suite L1 – 56 
    SAIFZONE
    Sharjah, VAE
© 2014. « sundubai.net. » All right reserved.